1A: Nur ein Punkt in Helmstadt 

FV 05 Helmstadt – TSV Pflaumheim 1:1 (0:1) Unsere 1A musste am vergangenen Wochenende mal wieder reißen. Der Weg führte die Hildenbeutel-Truppe dieses Mal nach Helmstadt, wo der Tabellenvorletzte im Abstiegskampf wartete. Nachdem der Platzwart in Helmstadt unter der Woche noch alles in seiner Macht Stehende versuchte, um den Platz einigermaßen bespielbar zu machen, merkten… 1A: Nur ein Punkt in Helmstadt  weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

Knappe Auftaktniederlage nach aufopfernder Leistung 

TSV Pflaumheim – TSV Keilberg 0:1 Viel vorgenommen hatte sich unsere 1A zum Auftaktspiel in das Jahr 2024. Bereits in den ersten Minuten war es Kellner, der zuerst am Keeper scheiterte & wenig später einen Elfmeterpfiff verwehrt bekam. Aus dem Nichts dann das 0:1: Mit dem ersten Torschuss in der 12. Spielminute traf Niklas Stenger… Knappe Auftaktniederlage nach aufopfernder Leistung  weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A: Enorm wichtiger Dreier zum Rückrundenstart

TSV Pflaumheim – TSV Rottendorf 4:1 (3:0) Nach acht sieglosen Spielen gelang der 1A zum Start in die Rückrunde endlich wieder einmal ein Sieg. Auf dem Kunstrasen in Pflaumheim neutralisierten sich beide Teams in der Anfangsphase. Die 1A war in dieser Zeitetwas aktiver und konnte sich einige Male über Außen durchsetzen. Die Hereingaben fanden aber… 1A: Enorm wichtiger Dreier zum Rückrundenstart weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A: Eine gute Halbzeit reicht nicht

TSV Lengfeld 2 – 1 TSV Pflaumheim 1A (0:1) Mit ordentlichem Druck reiste unsere 1A nach Langfeld. Nach den verschenkten zwei Punkten vom vergangenen Wochenende musste beim Tabellenschlusslicht eigentlich ein Dreier her, um den Relegationsplatz zu verlassen. In der ersten Halbzeit sah man unseren Jungs an, dass sie den Ernst der Lage verstanden haben, da… 1A: Eine gute Halbzeit reicht nicht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A: Es soll nicht sein1A:

TSV Pflaumheim 1A 2:2 ETSV Würzburg (1:0) Sprachlos gingen die Zuschauer am vergangenen Sonntag nach Hause: Bis zur 80 Minute sah alles nach einem Heimsieg für unsere 1A aus. Nach einem frühen Elfmeter ging es für die Mannschaften bei nasskaltem Wetter mit einem 1:0 für unsere Farben in die Kabine. Die Eisenbahner kamen allerdings gut… 1A: Es soll nicht sein1A: weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A: Niederlagenserie setzt sich fort

TSV Eisingen 5 – 1 TSV Pflaumheim 1A (2:1) Der Wurm ist drinnen bei unserer ersten Mannschaft. Auch im sechsten Spiel in Folge konnte kein Punkt gesammelt werden. In der ersten Halbzeit gaben sich die beiden Mannschaften wenig. Den Rückstand in der 28. Minute konnte Felix Kainz noch ausgleichen, bevor der Schiedsrichter in der Nachspielzeit… 1A: Niederlagenserie setzt sich fort weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A: Heimniederlage trotz aufopferungsvoller Leistung!

TSV Pflaumheim 1A 0 – 1 DJK Hain (0:0) Nachdem auch an diesem Sonntag mal wieder mit M. Gunkel und M. Matko kurzfristig zwei Stammspieler ausfielen, stand unsere 1A vor einer scheinbar unüberwindbaren Aufgabe. Die DJK aus Hain, 37 Punkte aus 13 Spielen (12 Siege, 1 Unentschieden), war zu Gast. Von Beginn an überließen wir… 1A: Heimniederlage trotz aufopferungsvoller Leistung! weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

Verletzungspech hört nicht auf – Nichts zu holen bei den „Siedlern“

SSV Kitzingen 3:0 TSV Pflaumheim 1A (1:0) Am vergangenen Wochenende ging es für die 1A zum Auswärtsspiel nach Kitzingen, wo mit dem SSV eine Mannschaft aus dem Tabellenkeller wartete. Schon mit dem Treffpunkt in Kitzingen bahnte sich ein Katastrophensonntag an. Nach langem Dienst gab der Bus just nach der Ausfahrt von der A3 den Geist… Verletzungspech hört nicht auf – Nichts zu holen bei den „Siedlern“ weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive

1A zollt vielen Verletzten Tribut

TSV Pflaumheim 1A 0:2 TSV Großheubach (0:2) Bei schönstem Wetter und vor zahlreichen Zuschauern kam die immer noch dezimierte Truppe von Klaus Hildenbeutel eigentlich ganz gut ins Spiel: In den ersten 10 Spielminuten, war es zweimal Heinmann, der relativ ungestört nach hereingaben von Sauer und Kainz das Gästetor knapp verfehlte. Großheubach hingegen wurde lediglich nach… 1A zollt vielen Verletzten Tribut weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in 1A, Aktive